KML

Aus LandyPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Share on FacebookShare on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on DiggShare on deliciousShare on redditShare on StumbleUpon

KML (Keyhole Markup Language) ist eine Format, mit der Geodaten (Routentracking) beschrieben werden können. Diese wird z.B. von Google Earth und Google Maps benutzt.
KMZ ist die gepackte, komprimierte Form (ZIP-Format) einer KML Datei.

Weiterführende Links