Navigation und Routentracking mit Smartphones und Tablets

Aus LandyPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Share on FacebookShare on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on DiggShare on deliciousShare on redditShare on StumbleUpon

Routentracking ist die Aufzeichnung von Geodaten (z.B. GPS Daten) einer Strecke. Dazu zählen die Koordinaten, Höhe, Uhrzeit und daraus korrelierte Daten, wie z.B. Geschwindigkeit, Streckenlänge usw. Diese Geodaten, können dazu genutzt werden einer Strecke später noch einmal folgen zu können, gerade wenn sie durch das Gelände ging, oder um sie anderen zur Verfügung zu stellen. Mit weiterverarbeitender Software sind zudem sehr viele zusätzliche Möglichkeiten gegeben, Daten über einen Streckenverlauf auszuwerten und für spätere Verwendungen und Tourplanungen wieder zu verwenden. Wer möchte kann diese Daten auch verwenden, um freie Kartenanbieter (z.B. OpenStreetMap zu unterstützen und fehlende Daten zu liefern oder falsche zu korrigieren. Diese Track-Daten, müssen sich dabei nicht auf Straßen beziehen, diese können ebenso für Wald-, Feld und sonstige Wege erhoben werden.
Eines der wichtigen Kriterien für mobile Trackgeräte ist das zur Verfügung stehende Kartenmaterial. Gibt es nur hersteller-eigene Karten oder auch Online-Karten? Können letztere Offline genutzt werden oder wird eine Internetverbindung benötigt? Können eigene Karten eingelesen werden? Ob und unter welchen Bedingungen eine Karte genutzt werden kann, dauerhaft (Offline) oder nur für bis zum nächsten Ausschalten (Cache), entscheidet der Kartenanbieter und die jeweilige Lizenz der Karte.

Locus

Diese Android Anwendung für Mobiltelefone und Tablets bietet einen sehr hohen Funktionsumfang und viele Online-Kartenquellen (Internetverbindung erforderlich), von denen etliche auch offline (ohne Internetverbindung) verwendet werden können. Die Einzelfunktionen sind:

  • Navigation (sprachgesteuert, Internetverbindung notwendig)
  • Routentracking und POI's (Point of Interests)
  • Geocaching
  • Wettervorhersage
  • Offline Karten
  • Eigene Karten erstellen und kalibrieren
  • Kartenoverlays erstellen
  • Open Street Map Karten editieren/erweitern

Locus ist ursprünglich für Geocacher entwickelt worden, daher bietet es viele Funktionen für das Zusammenspiel mit Onlinediensten. Sinnvoll ist da möglicherweise die Funktion, den Standort online an einen Server übertragen zu können, um so andere über den eigenen Standort zu informieren.

Ansichten

Hauptansicht

Locus Pro Hautpbildschirm
Die meiste Zeit wird man in der Hauptansicht verbringen. Diese ist sehr weit konfigurierbar. Es stehen viele Anzeigen zur Verfügung, die ein- oder ausgeblendet werden können. Dazu zählen:
  • Aktueller Standort
  • Entfernungskreise
  • Zeitkreise - Wie lange dauert es bei aktueller Geschwindigkeit die Kreislinie zu erreichen?
  • Blickrichtung
  • Azimut
  • Bewegungsrichtung
  • Richtung vom angezeigten Punkt zum Standpunkt - Wenn die Position in der Karte nicht den eigenen Standort zeigt.
  • Maßstab


Die wichtigsten Bedienelemente sind mit einem Klick zu erreichen:

  • Auf Standort zentrieren
  • Blickrichtung anzeigen oder Karte drehen
  • Zoom
  • GPS Funktionen / Kompass
  • Kartenverwaltung


Was die Oberflächengestaltung anbietet stellt sich Locus Pro als äusserst flexibel heraus. In der Standardansicht kann eine selbst zusammengestellte Seitenleiste eingeblendet werden, um die wichtigsten Funktionen mit einem Klick zu erreichen. Zusätzlich können sogenannte Dashboards erstellt oder bereits fertige aus dem Internet heruntergeladen werden. Ein Dashboard überlagert die Standardansicht mit frei konfigurierbaren Informationen oder stellt einen eigenen Bildschirm, der frei gestaltet werden kann, zur Verfügung.



GPS / Kompass

Locus kann die GPS Sensoren des Android Geräts oder externer Geräte über Bluetooth oder GPS Mäuse nutzen. Es besitzt die Möglichkeit Höhenkorrekturen manuell oder automatisch durchführen zu lassen.

Locus Pro Kompass
Die Kompassansicht zeigt folgende Informationen an:
  • Nordrichtung
  • Richtung zum nächsten Wegpunkt, sofern einer gewählt ist
  • Längen- und Breitengrad
  • Sonnenstand
  • Höhe
  • Geschwindigkeit
  • Distanz und Zeit zum nächsten Wegpunkt
  • Azimut (hier Abweichung eigene Richtung zu rechtweisend Nord)
  • Längs- und Seitenneigung (des Geräts)
  • GPS Genauigkeit
  • Deklination


Locus Pro GPS Informationen
Über die GPS Ansicht können Informationen zu dem GPS Signal gewonnen werden:
  • Anzahl und Position der Satelliten
    Je weiter aussen im Kreis ein Satellit angezeigt wird, je flacher und näher am Horiont steht er.
  • Empfangsstärke
    Von welchem der Satelliten wird ein verwertbares Signal empfangen und wie stark (Kreis um die Zahl oben, grüne Zahl unten)



Routentracking

Trackingansicht mit den wichtigsten Funktionen.
Die primäre Funktion von Locus Pro ist das Routentracking und die Offroad Navigation. Die Wege die gefahren oder gegangen werden können als Track und auf Wunsch auch gleichzeitig als Route gesichert werden. Dabei werden die üblichen Formate (GPX, KML, KMZ und weitere) unterstützt. Die Standortdaten können entweder über GPS oder über Mobilfunkzellen-Informationen gewonnen werden. In der Trackingansicht sind die wichtigsten Funktionen sofort abzurufen. Dazu zählen:
  • Neues Tracking starten
  • Tracking pausieren/weiterführen
  • Tracking stoppen & speichern
  • POI (Point of Interest) setzen
  • Tracking konfigurieren

Die Tracks/Routen werden lokal gesichert und können jederzeit geladen werden. Fremde Tracks können, sofern sie in einem der üblichen Formate vorliegen, importiert und verwendet werden. Die Anzeige eines Tracks kann ebenfalls sehr genau konfiguriert werden (Farbe, Linienbreite, usw.). Es lässt sich sogar die jeweilige Geschwindigkeit farbcodiert darstellen. Sehr angenehm ist auch, dass das Mitschreiben der Punkte manuell oder automatisch angehalten werden kann, wenn keine Bewegung vorliegt. So wird die unübersichtliche Ansammlung vieler Trackpunkte auf kleinem Raum vermieden.

Trackinformationen und Funktionen.
Zu einem gespeicherten Track können verschiedene Informationen abgerufen werden. Es stehen auch diverse Funktionen zur Verfügung:
  • Flächenberechnung des umkreisten (umfahrenen) Gebiets.
  • Direkte Ansicht in GoogleEarth.
  • Umwandlung des Tracks in eine sprachgeführte Navigation.
  • Export in div. Formate (.gpx, .kml/.kmz, .csv, .tcx,. dxf) mit der Option des direkten Hochlades, z.B. nach OpenStreetMap.
  • Umwandlung vom GPX-Track zur GPX-Route.
  • Bearbeiten des Tracks.



Routen laden

Manuelle oder durch andere Geräte erstellte Routen- und Trackdateien können in Locus importiert werden. Die Daten müssen im GPX Format vorliegen. Sind die Daten importiert und angespeichert, können sie direkt auf der Karte angezeigt werden, oder auch zu jedem späteren Zeitpunkt.

Gespeicherte Tracks/Routen anzeigen

Gespeicherte und importierte Tracks (Waypoints) können jederzeit geladen werden, um sie auf der Karte anzuzeigen. Auf der Kartenansicht oben rechts zum Datenberiech gehen. Dann wählen ob Waypoints oder Tracks geladen werden sollen. Als nächstes den Ordner wählen, in dem die Daten liegen und dort den einzelnen Track (oder Waypoint) anklicken oder über das Hakensymbol unten links alle Objekte auswählen.

Straßennavigation / Routenführung

Start- und Zielpunktauswahl.
Mögliche Start- und Zielpunktquellen.
Für die geführte Navigation ist eine Internetverbindung erforderlich. Es kann zwischen verschiedenen Anbietern für die Adresssuche (Google, MapQuest und Bing) und die Routenberechnung (MapQuest, CloudMade, Youry, OSRM, BRouter) gewählt werden. Als Start und Zielort können verschiedene Quellen benutzt werden:
  • Adresssuche
  • Favoriten
  • GPS Koordinaten
  • Karte
  • POI's
  • Projektion (Zielpunktangabe über Richtung und Entfernung)
  • Adressen von im Telefon gespeicherten Kontakten
  • Zwischenablage

Eine sehr nützliche Funktion ist, dass geladene Tracks, die keine Routinginformationen, sondern nur Trackpunkte enthalten, in eine geführte Route (Sprachnavigation) konvertiert werden können. Mit dem Trackeditor können einzelne Trackpunkte zudem in Navigationssymbole und Anweisungen umgewandelt werden.
Es kann auch eine eigene Route mit Routenpunkten erstellt und entlang dieser Punkte eine geführte Navigation erfolgen. Die Routenführung kann dann für Fahrzeuge, Rad oder Fußgänger erfolgen. Jederzeit können zahlreiche Informationen über die Route abgerufen werden oder die Routenführung verändert und neuberechnet werden.



Kartenmaterial

Locus unterstützt diverse Kartenquellen, die meisten davon sind aus dem Internet zu beziehen. Manche können nur mit bestehender Verbindung genutzt werden, andere können heruntergeladen werden, bleiben aber nicht dauerhaft gespeichert (wenn das Gerät ausgeschaltet wird, gehen sie verloren), weitere können dauerhaft lokal gespeichert werden (Offline-Nutzung). Locus kann offline und online Karten kombinieren und bei Bedarf, Online-Material automatisch nachladen. Für die einzelnen Online-Kartenquellen werden bei der Auswahl jeweils die Möglichkeiten und Einschränkungen angezeigt. Ermöglicht eine Kartenquelle das Herunterladen, können beim Herunterladen diverse Optionen ausgewählt werden:

  • welcher Bereich (z.B. ein ganzes Land oder ein manuell gewählter Bereich, sowie div. andere Auswahlkriterien)
  • gewünschter Zoomlevel
    Abhängig von den angebotenen Zoomleveln der Kartenanbieter, können hier die gewünschten Level ausgewählt werden.
  • Speicherung der Karte
    Siehe die u.a. vier Formate für das Herunterladen von Karten.

Es werden vier Formate für das Herunterladen von Karten unterstützt:

  • In Online Zwischenspeicher (SQL)
    Jeder Online Karte wird ich einem Zwischenspeicher gehalten, den Cache. Dies ist eine simple Datei auf den Speicherkarten des Geräts, die die hertuntergeladenen Kartenkacheln speichert. Dadurch wird vermieden, dass bereits heruntergeladenen Kacheln erneut geladen werden müssen. Der Nachteil ist, dass diese Daten durch häufiges Lesen und Schreiben fehlerhaft werden können und das keine Kontrolle über die Dateigröße besteht.
  • Neue Offline Karte hinzufügen (SQL)
    Bei diesem Typ wird für jede heruntergeladene Karte ein eingener Datenbereich für die Offline-Nutzung erstellt. Dieser muss einen eindeutigen Namen haben.
  • In Offline Karte hinzufügen (SQL)
    Dieser Typ fügt neue Kartenkacheln in eine bestehende Karte ein (z.B. ein neues Land in die Karte "Europa"). Dies können weitere Zoomstufen für bestehende Kartenteile sein, komplett neue Bereiche oder Aktualisierungen.
  • Älterer Download Moduis (TAR)
    Dies ist ein ältere Typ, der diue Daten nicht in einer SQL Datenbank sondern in einem TAR-Archiv speichert. Wer Karten später auf anderen Systemen weiterverarbeiten möcte, sollte dieses veraltete Format nehmen, denn es besteht aus einer Datei, die z.B. unter Linux oder Windows genutzt werden kann.

Das Herunterladen von Karten kann jederzeit unterbrochen und später weitergeführt werden. Eine weitere Funktion, die hier erwähnenswert wäre, ist die Möglichkeit OpenStreetMap (OSM) Kartenfehler direkt melden zu können, inkl. Korrektur.
Der Mobile Atlas Creator (MOBAC) unterstützt das Erstellen von Karten für Locus Pro.

Kartenmenü

Über das Hauptmenü gelangt man in das Kartenmenü. Dort stehen folgende Auswahlen zur Verfügung:

  • Online Karten auswählen
    Hier kann das Online-Kartenmaterial gewählt werden, welches das Gerät benutzen soll.
  • Eigene Karten
    Im Gerät gespeicherte oder mit dem Gerät erstellte Karten.
  • Vektorkarten
    Diese zumeist kostenpflichtigen Karten können direkt aus dem Internet oder dem Locus WebStore geladen werden. Es liegt auch eine Anleitung zum Erstellen eigener Webkaretn vor.
  • WMS
    Siehe WMS Karten

Kartenquellen

Online Quellen

Derzeit stehen folgende Internet-Kartenquellen zur Verfügung. Diese können je nach Lizenz nur online oder auch offline genutzt werden, wozu sie vorab heruntergeladen werden müssen.

Kartenquelle Zoomlevel Länder Nutzung Zwischenspeicherung Download (Offlinenutzung)
MapQuest Classic 0-18 Welt Straße, Stadt Ja Ja
MapQuest Hybrid 0-18 Welt Satellitenbilder mit Kartenoverlay Ja Ja
MapQuest Satellite 0-18 Welt Satellitenbilder Ja Ja
MapQuest Classic (Open) 0-18 Welt Straße, Stadt Ja Ja
OSM (Open Street Map) Classic 0-18 Welt Straße, Stadt Ja Nein
OSM German style 0-18 Welt Straße Ja Nein
OSM Transport 0-18 Welt Straße Ja Nein
OSM ÖPNV 0-18 Welt Straße (Öffentliche Verkehrsmittel- und Wege Ja Nein
OSM Open-PT-Map 0-18 Welt Straße, Verkehr Ja Ja
OSM OpenCycleMap 0-18 Welt Straße, Stadt Ja Ja
OSM OpenPiste 0-18 Welt Ski, WInteraktivitäten Ja Ja
OSM OpenSeaMap 0-16 Welt Straße, Stadt Ja Ja
OSM - regional - OpenHikingMap 0-18 Europa Wandern Ja Nein
OSM - regional - Hike&Bike 0-18 Europa Fahrrad, Wandern Ja Ja
OSM - regional - MTB CR 7-18 Tschechei Fahrrad, Wandern Ja Ja
OSM - regional - OS STreet View 6-17 Großbritannien Straße, Stadt Ja Ja
OSM - regional - OpenTopoMap 0-15 Europa Wandern Ja Ja
OSM - regional - OpenTrackMap 4-16 Tschechei, Slovenien Wandern Ja Ja
OSM - regional - Topo OSM 3-13 USA Wandern Ja Nein
OSM - regional - Wanderreit 2-16 Europa Wandern Ja Ja
4UMaps 2-15 Europa, USA, Kanada Fahrrad, Wandern Ja Ja
Map1.eu 5-17 Europa k.A Ja Ja
SHOCart - Cyclo 7-16 Tschechei, Slovenien Fahrrad Ja Ja (Gebühr)
SHOCart - Cyclo+relief 7-16 Tschechei, Slovenien Fahrrad Ja Ja (Gebühr)
SHOCart - Hiking 7-16 Tschechei, Slovenien Wandern Ja Ja (Gebühr)
SHOCart - Hiking+relief 7-16 Tschechei, Slovenien Wandern Ja Ja (Gebühr)
SmartMaps 5-16 Tschechei, Slovenien Fahrrad, Wandern Ja Ja (Gebühr)
Cyklo 11-18 Tschechei Fahrrad Ja Ja (Gebühr)
Freemap - Car 5-16 Slovenien Straße Ja Ja
Freemap - Cyclo 5-16 Slovenien Fahrrad Ja Ja
Freemap - Ski 7-16 Slovenien Skifahren, Winteraktivitäten,Straße Ja Ja
Osmopa.pl - Classic 6-18 Polen Stadt, Straße Ja Ja
Osmopa.pl - Classic+relief 6-18 Polen Stadt, Straße Ja Ja
Osmopa.pl - Hike&Bike 6-18 Polen Fahrrad, Wandern Ja Ja
Osmopa.pl - Hike&Bike+relief 6-18 Polen Fahrrad, Wandern Ja Ja
UMP - pcPL @Mapnik 0-18 Polen Wandern Ja Ja
UMP - pcPL @Mapnik Hybrid 0-18 Polen Wandern Ja Ja
Turistautak - Classic 7-17 Ungarn Wandern Ja Ja
Turistautak - Relief 7-17 Ungarn Wandern Ja Ja
Navigasi - Hybrid 3-18 Indonesien Straße Ja Ja
ChartBundle - Area 0-13 USA Luftfahrt Ja Ja
ChartBundle - Enroute High 0-12 USA Luftfahrt Ja Ja
ChartBundle - Enroute Low 0-13 USA Luftfahrt Ja Ja
ChartBundle - Sectional 0-13 USA Luftfahrt Ja Ja
ChartBundle - Sectional Gridded 0-13 USA Luftfahrt Ja Ja
ChartBundle - Terminal Area 0-14 USA Luftfahrt Ja Ja
ChartBundle - Terminal Area Gridded 0-13 USA Luftfahrt Ja Ja
ChartBundle - World Aeronautical 0-12 USA Luftfahrt Ja Ja
ChartBundle - World Aeronautical Gridded 0-12 USA Luftfahrt Ja Ja
NzTopoMaps - Classic 6-15 Neuseeland Wandern Ja Ja
Kapsi.fi - Ortoilmakuva 13-18 Finnland Satellitenbilder Ja Ja
Kapsi.fi - Peruskartta 4-18 Finnland Stadt, Straße Ja Ja
Kapsi.fi - Taustakartta 4-18 Finnland Overlay Ja Ja
Skotleder.org - OSM Classic 4-17 Schweden Straße, Ski, Winteraktivitäten Ja Nein
Skotleder.org - Classic 5-14 Schweden Straße, Ski, Winteraktivitäten Ja Ja
Retromap.ru - History 0-14 Russland Stadt Ja Nein
Wikimapia - Hybrid 3-21 Welt Overlay Ja Ja
Wikimapia - Map 3-21 Welt Stadt, Straße Ja Ja
Visicom - Base 0-19 Aserbaidschan, Armenien, Weissrussland, Georgien, Kasachstan, Kirgisien, Moldavien, Tadschikistan, Ukraine, Usbekistan Stadt, Straße Ja Ja
Overlays - Hike&Bike Hillshade 0-16 Europa Overlay Ja Nein
Overlays - NLC (Sk) Lesné cesty 7-15 Slovenien Overlay Ja Nein
Overlays - OpenSeaMap Air Pressure 4-7 Europa Overlay Ja Nein
Overlays - OpenSeaMap Preciptation 4-7 Europa Overlay Ja Nein
Overlays - OpenSeaMap Temperature 4-7 Europa Overlay Ja Nein
Overlays - OpenSeaMap Wind 4-7 Europa Overlay Ja Nein
Overlays - OpenSeaMap Wave Height 4-7 Europa Overlay Ja Nein
Fertige Kartenpakete für die Offline Nutzung

Openandromaps ist eine Webseite, die fertige Karten für die offline Nutzung bereitstellt. Die Installation kann über den PC oder direkt auf das Android Smartphone für die Anwendungen Locus und Oruxmaps erfolgen. Jedoch funktioniert das nicht mit dem Firefox Browser, es wird der Android Browser benötigt. Installation dirket in Locus:

  1. Locus installieren und einmalig starten, dann beenden.
  2. Den Android Browser starten und auf die Kartendownloadseite von Openandromaps wechseln: Kartendownloads.
  3. Die gewünschte Karte auswählen und auf das + klicken
  4. "Install on Locus" klicken.
  5. Locus startet nun und lädt die Karte herunter. Anschliessend findet man diese als Vektorkarte markiert unter den Offlinekarten.

Installation über den PC:

  1. Zuerst auf Openandromaps die gewünschte Region als Karte herunterladen. Das kann mit einem PC Browser über die Webseite oder direkt mit dem Smartphone per QR Code geschehen. Das Kartenmaterial kommt als gepacktes ZIP-Archiv. Ist das Material auf einen PC heruntergeladen worden, muss es noch auf das Smartphone übertragen werden.
  2. Das Archiv in einen temporären Ordner entpacken. Es werden die Karte (.map) und die Renderthemes für Locus benötigt. Diese können in einem weiteren ZIP-Archiv sein. Dieses ebenfalls entpacken.
  3. Die den Ordner der Renderthemes auf dem Smartphone nach /<Speicherkarte>/Locus/mapsVector/_themes/ kopieren, wobei eine Rad- und Wandertheme (andromaps_hc), eine Mountainbike Theme (andromaps_mtb) und eine themenlose Theme(andromaps_light) existieren.
  4. Die Kartendatei (.map) nach /<Speicherkarte>/Locus/mapsVector/ kopieren.
  5. In Locus das Openandromap Theme aktivieren: Einstellungen -> Karte-Erweitert -> Thema der Karten -> andromaps_<Auswahl>

Zusätzlich können von Locus WMS Kartenquellen genutzt werden.

Internet Funktionen

Pathaway

Mögliche Kartenquellen (Symbian)
Pathaway ist eine Trackingsoftware die u.a. mit OpenStreetMap oder Google Earth Karten unterlegt werden kann.

Sie nutzt den GPS Empfänger um Wegstrecken zu tracken. Ist das Kartenmaterial vorhanden, welches online aus dem Internet heruntergeladen werden kann oder vorher per Datei auf dem Handy zur Verfügung gestellt wurde, wird die Strecke mit Kartenmaterial unterlegt. Für die Onlineverbindung benötigt man eine Internet Flatrate.
Es besteht die Möglichkeit Routenpunkte zu setzen. Die Aufnahme der Routendaten kann per Zeit- oder Streckenintervall erfolgen, also z.B. alle 10 Sekunden oder alle 2 Kilometer.

Smartphones

  • iPhone/iPad/iPod
  • Nokia / Symbian
  • Windows Mobile / PDA
  • Palm
  • Android

Anzeigen

Es stehen je nach Version einige vordefinierte Ansichten zur Verfügung (Karte Vollbild, Tracking, Route, Kompass, Satelliten), die jedoch angepasst werden können. Die in der jeweiligen ANsicht eingeblendeten Informationen, lassen sich am Rand frei wählen und positionieren. Je nach Version stehen zur Verfügung:

  • Richtung
  • Höhe
  • Geschwindigkeit
  • Positionskoordinaten
  • Nordpfeil
  • Entfernung Trip (odo)
  • Abgelaufene Zeit
  • Durchschnittsgeschwindigkeit
  • Maximale Geschwindigkeit
  • vertikale Geschwindigkeit (Höhenänderung)
  • Zeit und Entfernung
  • Durchschnittliche Zeit und Entfernung
  • Annäherung
  • Warnung bei Abweichung vom Track
  • Zeit zum Ziel (ete)
  • Ankunftszeit (eta)
  • Entfernung zum Ziel (dtd)
  • Direkte Richtung zum Ziel
  • Direkte Entfernung zum Ziel
  • Richtung folgen
  • Entfernung zum nächsten Punkt
  • Höhenunterschied zum nächsten Punkt
  • Winkel zum nächsten Punkt
  • Richtug des nächsten Routenabschnitts
  • Länge des nächsten Routenabschnitts
  • Kartenname
  • Kartendetails
  • Zeit
  • Datum
  • Maßstab
  • Batterieladung
  • Freier Speicher (zum Mitloggen der Tracks)

Hier sind die Ansichten der Symbian Version gezeigt.

Hier sind die Ansichten der Android Version gezeigt.

Datenexport

Exportmöglichkeiten für Tracks (Symbian)
Tracks können je nach Version in die folgenden Formate exportiert werden:
  • GPS Exchange (.gpx)
  • Google Earth Text (.kml)
  • Google Earth Zipped (.kmz)
  • PathAway CSV (PW*)
  • Geocaching LOC (*.loc)

Eine Weiterverarbeitung der Daten, z.B. auf einem PC mit GPS-Track-Analyse.NET oder Oziexplorer, ist somit möglich.



OziExplorer für Android

Der OziExplorer für Android gehört zur OziExplorer Familie und benötigt zur Versorgung mit Karten den OziExplorer für Windows. Sein Schwerpunkt liegt auf dem Arbeiten mit Tracks und Wegpunkten und der Navigationnach Wegpunkten.

Vergleichsmatrix

Funktion OziExplorer PC OziExplorer Android Locus Pro Path Away OruXmaps PocketEarth ViewRanger
Betriebsystem Windows Android Android Android Android iOS iOS
Grundfunktionen
Objekte Track / Wegpunkt / Route / Ereignis / Punkt / Kommentar / Hinweis Track (OziTracks) / Wegpunkte / Route Track / Wegpunkt / Route / POI's Track / Wegpunkt / Route Track / Wegpunkt / Route Track / Wegpunkt
Anzeige der Position Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Anzeige der Bewegungsrichtung Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Anzeige der Blickrichtung Ja Ja Ja Nein Ja
Ansichten Karte / Kompass / Satelliten Karte / Tracking / Wegmessung / Wegpunkt Navigation / Route Navigation / Kompass / Information / Wegprofile / Satelliten Karte / Satellit / Kompass / Satellit Karte / Tracking / Route / Kompass / Satelliten / Wetter Karte / Tracking / Kompass / Satelliten (nur über zusätzl. App) Karte
Kompass Ja Ja Ja Ja Ja Nein
Höhenprofil Ja Ja Nein Ja Ja
Geschwindigkeitsprofil Ja Ja Ja Nein Ja Ja
Adresssuche Nein Nein Ja (online) Nein Ja (online) Ja (online)
Ortssuche Koordinaten / Per Karte / Städtedatenbank (statisch) Nein Koordinaten / Adresssuche (online) / Per Karte / Kontakte Per Karte Karte / Adresssuche (online) / Kontakte / Favoriten
GPS Koordinatenangaben Grad / Grad Minuten / Grad Minuten Sekunden / UTM / BNG / NZG / +17 weitere Grad / Grad Minuten / Grad Minuten Sekunden / UTM / BNG / NZG / +17 weitere Grad / Grad Minuten / Grad Minuten Sekunden / UTM / BNG / NZG / +17 weitere Grad / Grad Minuten / Grad Minuten Sekunden / UTM / BNG / NZG / +6 weitere Grad / Grad Minuten / Grad Minuten Sekunden / UTM / BNG / NZG / +4 weitere
Anzeige Satellitenstatus Ja Ja Ja Ja Nein
GPX Objekte (Track / Wegpunkt / Route)
Track erstellen Ja Nein Ja Ja Ja Ja Ja
Track editieren Ja Nein Ja Ja Ja Ja
Track exportieren gpx / plt Nein gpx / kml / kmz / csv / tcx / dx gpx / kml /kmz / csv gpx / kml / kmz gpx / csv / PE Archive
Track importieren gpx / plt / tJat / mif / MapGen / ArcInfo E00 / IGC / Compe / kml gpx / plt "gpx / kml / kmz (auch aus DropboJa und Internet Addressen)" x Ja
Wegpunkte erstellen Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Wegpunkte editieren Ja Ja Ja Ja Ja
Wegpunkte exportieren gpx / kml / kmz / tJat / wpt wpt gpx / kml / kmz / csv / tcx / dx x gpx / kml /kmz gpx / csv / PE Archive
Wegpunkte importieren gpx / kml / kmz / wpt gpx / wpt gpx gpx / kml /kmz / csv Ja
Route erstellen Ja Ja Ja Ja Ja Nein
Route editieren Ja Ja Ja Ja Ja Nein
Route exportieren gpx / kml / kmz / rte rt2 gpx / kml / kmz / csv / tcJa / dJaf gpx / kml /kmz / csv Nein Nein
Route importieren gpx / kml / kmz / rte rte / rt2 gpx Nein Nein
Karten
Online Karten Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Offline Speicherung von Online Karten Nein Ja Ja Ja Ja Ja
Auswahl zur Speicherung von Karten Land / Koordinaten / Ansicht / Fläche / Pfad / POI Ansicht (automatisch) Fläche
Online Kartenquellen OSM / Google Earth / Virtual Earth / Norway OSM / MapQuest / WSM + 19 weitere OSM / Google / TerraServer / OCM / ArcGIS /NR Canada / US Aeronautical "OSM / MapQuest / WSM + diverse weitere
Online / Offline Kartentypen Topgrafisch / Straße / Satellit / Hybrid Topgrafisch / Straße / Satellit / Hybrid / See / Overlays Topografisch / Satellit / Gelände
Verwendung von Kartenbildern (.jpg, png, Papierkarten, usw.) Ja Ja Ja Nein
Kartenkalibrierung Ja Ja Nein Ja
Offline Vektorkarten Nein Ja Nein
Erweiterte Funktionen
Geführte Navigation Nein Ja Nein
Nachtversion Ja Ja Nein Ja
Angabe / Auswaghl geodätisches Datum Ja Ja Ja Ja Ja
Flächenberechnung Ja Ja Nein Ja
Distanzringe Nein Ja Ja Nein
Distanzmessung Punkt-zu-Punkt Ja Ja Nein Ja
Winkelmessung Punkt-zu-Punkt Ja Nein Ja
Ship Automatic Idenification System Ja Nein
NMEA Daten Anzeige / Aufzeichnung Ja Ja Nein
Höhenkorrektur möglich Ja Ja Ja Ja Ja
GPS Simulation Ja Ja
Wegmesser / Tripmeter Nein Ja (3 Stück) Ja
Nordauswahl Wahr / Magnetisch Wahr / Magnetisch Wahr / Magnetisch
Datensicherung Ja Nein Ja
Parken Nein Ja Nein
Suche nach.... Orten Adresse / Ort / koordinaten / Adressen in den Kontakten
Wetteranzeige für gewählten Ort Nein Ja Ja
Augumented Reality Nein Ja Nein
Add-Ons Nein Ja Ja Ja
Online Dienste
Eigene Karten erstellen Ja (ikiMap) Ja (ikiMap)
Trails laden Ja
LiveTracking Ja
Geocaching Live Ja
Google MyMaps Ja
Lokalisierte Suche Wikipedia Ja
Suche nach georeferenzierten Fotos im Internet Ja
Breadcrumbs Ja
Ride with GPS Ja
RunKeeper Ja
Strava Ja
GPSies Ja Ja
Everytrail Ja Ja
MapMyTracks Ja
Wikirutas Ja
OpenXplora Ja
OkMap Ja
GpsGate Ja
Layars Ja
Trainingstagebuch Ja
OSM Ja Ja
Sonstiges Benötigt OziExplorer PC für Kartenmaterial und Formatkonvertierungen.

Hardware

Anschluß einer USB GPS Maus an ein Android Gerät

Für GPS Mäuse mit dem mit Prolific PL2303-Serial-to-USB-chip, z.B. alle derzeitigen NaviLock GPS Mäuse.
Wer ein günstiges Android (ab Version 3.2) Smartphone oder Tablet ohne GPS oder mit schlechtem GPS Chipsatz besitzt und eine externe USB GPS Maus daran anschließen möchte, kann dies mit einem kleine Trick tun: Zuerst muss der richtige USB Anschluß da sein. Entweder ist es der übliche USB Anschluß oder ein Micro B (auch Mini USB genannt. Bei einem Micro B Anschuß muss ein Adapterkabel genutzt werden. Das Android Gerät muss über die OTG "On the GO" bzw. "USB Host Funktion" verfügen. Das kann z.B. mit einer App wie dem USB Host Controller überprüft werden. Ist dies der Fall, muss nun die Option falsche GPS Standorte zu ermöglichen eingeschaltet werden. Dazu unter den Einstellungen/Geräteinformationen bei Android 4.4.x sieben mal auf die Build-Nummer tippen. Dann sind die Entwickleroptionen freigeschaltet und erscheinen als weiterer Menüpunkt. Dieses Menü öffnen und die Entwickleroptionen einschalten. Dann die Option "Psudostandorte", "Falsche Standorte" oder "Mock Location" aktivieren. Je nach Gerät heißt die Option etwas anders. Als nächstes die App PL2303GPS MockLocation Provider (€1,99.-) installieren. Im Setup der App die richtige Baudrate (z.B. 4800 für die NaviLock NL-302U) und das richtige Gerät einstellen und warten bis ein GPX Signal fixiert ist. Dann die Navigations-App starten.

Weitere Landypedia Artikel

Weiterführende Links